Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta

Gesundheitsexperte, Professor für Endokrinologie an der Universität Graz

Hier eine kurze Zusammenfassung des Interviews:

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
Über 30 Stunden Expertenwissen und zahlreiche Boni.
Zum Preis von 49,95 Euro
Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den sozialen Netzwerken.
Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta
Experte für den Zusammenhang von Stress und Hormonen

Prof. Dr. Sepp Porta ist Gesundheitsexperte, sein Spezialgebiet sind Stresshormone. Er ist leitender Endokrinologe am Institut für Pathophysiologie der Universität Graz sowie Leiter des Instituts für Angewandte Stressforschung in Bad Radkersburg in der Steiermark. Fragen mit denen sich Sepp Porta beschäftigt sind: Welche Faktoren lösen Stress aus? Bei welchen ersten Zeichen sollte man Ruhepausen einplanen? Wieviel Stress hält der Mensch aus? Er ist der Ansicht Pausen dienen nicht nur der Erholung sondern machen auch glücklich.
Im Video-Interview sprechen wir mit Prof. Dr. Porta unter anderem über:
> seine Forschungsarbeit im Bereich Stresshormone
> die physiologischen Vorgänge und Auswirkungen von Stress
> Mineralstoffmangel bei Stress und Erschöpfung
> die Kraft der Pause und was eine gesunde Pause medizinisch gesehen ist
> noch viel, viel mehr....
Weitere Informationen zu Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta HIER
Gerne empfehlen wir folgende Bücher:
Stress besiegen mit der Kraft der Pause
Dauernde Anspannungen führen nicht nur zum psychisch bedingten Aufgeben. Es sind auch durchaus greifbare Energiedefizite zu verzeichnen, die Körper und Zentralnervensystem systematisch schwächen und über diesen Weg Urteilsfähigkeit und Vorausplanung einschränken.
Dieses Buch erklärt anhand neuer Forschungsergebnisse, warum beherrschbarer Stress nichts anderes ist als die erfolgreiche Vorbereitung des Organismus auf die nächste Belastung und somit per se nicht negativ sein muss. Stress ist vielmehr wichtig und gehört zum Leben, allerdings kann ständiger Stress und die damit verbundene Reizüberlastung zu Burnout führen.
Ein wichtiges Instrument zur Gegensteuerung sind richtig und klug eingesetzte Pausen. Was so einfach klingt, ist in unserer modernen Welt aber alles andere als selbstverständlich, und wir müssen oft genug wieder lernen, auf bestimmte Signale zu hören. Wie dies gelingt, zeigt dieser Ratgeber.
Die Kraft der Pause. Wege aus dem Burn-out
Eigentlich sollte sie selbstverständlicher Teil unseres täglichen Lebens sein, und ohne Pause kann letztlich auch niemand dauerhaft gesund bleiben. Dennoch wird die Pause heute nicht selten verdrängt und bleibt im stetigen Arbeitskampf immer öfter auf der Strecke. Selbst zum Essen nehmen wir uns immer weniger Zeit.
Somit hat es langer chronischer Stress immer leichter, uns zuzusetzen - mit dem Ergebnis eines Burn-outs. Folgerichtig müssen Burn-out-Therapie und Burn-out-Prävention ganz wesentlich von klug eingesetzten Pausen als Resultat einer neuen Lebensorganisation geprägt sein.
Dieses Buch zeigt nicht nur den (auch medizinischen) Wert gezielter Pausen auf, es bietet auch Hilfe, wie und wo Pausen gemacht werden können und sollten. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen, wie Pausen im Grunde zum Leben gehören und nicht selten automatisch gesetzt werden.
Ausgepowert: Wie Magnesium-Mangel krank macht!
Dieser Ratgeber befasst sich mit der wichtigen Rolle des Magnesiums in unserem Körper und zeigt anhand neuester Studien, warum ein Magnesiummangel auf längere Sicht krank machen kann. Denn ohne Magnesium läuft beim Energiestoffwechsel des Menschen gar nichts.
Viele Zivilisationsleiden wie Bluthochdruck oder Diabetes entstehen und verschlechtern sich durch Magnesiummangel. Aber auch Menschen mit häufigen Diätversuchen, Schlafmangel oder hoher Stressbelastung sowie Schwangere und Sporttreibende weisen oft ein großes Magnesium-Defizit auf.
Mit modernen Untersuchungsmethoden lassen sich solche Mangelzustände feststellen, und eine adäquate Therapie führt in vielen Fällen zu einer deutlich besseren Lebensqualität.

Du willst Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir jetzt das Stresskongress-Spezialpaket
Über 30 Stunden Expertenwissen und Bonusmaterial!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.