Andreas PröhlChristian RiekenDr. Alexander PorajDr. Britta HölzelDr. Christina BerndtDr. med. Janna ScharfenbergDr. med. Jürgen HettlerDr. Wilfried EhrmannFalk MieschendahlFlorian Sauer
Isabelle Valina & Jürgen KreitmeierJacob DrachenbergJosephine Jess und Jasmin JessKarin WolfKatharina NestelbergerKatharina PommerKira SiefertKurt TepperweinLilian Runge-RiekenMarie Mannschatz
Markus FreyMartin KirchnerProf. Dr. Martin MittwedeSascha PeschkeStefan HieneStefanie HammerSuzana TopicUniv.-Prof. Dr. Sepp PortaUwe BaumannWolfgang Maly

 Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta

Gesundheitsexperte, Professor für Endokrinologie an der Universität Graz

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo
Welche Faktoren lösen Stress aus? Bei welchen ersten Zeichen sollte man Ruhepausen einplanen? Wieviel Stress hält der Mensch aus? Diese Fragen beschäftigt sich Sepp Porta.

Mit der Anmeldung erhältst regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir per Mail gratis ein E-Book zum Thema Stress und einen Stress-Test zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@stresskongress.de

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta
 

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta
Experte für den Zusammenhang von Stress und Hormonen

Prof. Dr. Sepp Porta ist Gesundheitsexperte, sein Spezialgebiet sind Stresshormone. Er ist leitender Endokrinologe am Institut für Pathophysiologie der Universität Graz sowie Leiter des Instituts für Angewandte Stressforschung in Bad Radkersburg in der Steiermark. Fragen mit denen sich Sepp Porta beschäftigt sind: Welche Faktoren lösen Stress aus? Bei welchen ersten Zeichen sollte man Ruhepausen einplanen? Wieviel Stress hält der Mensch aus? Er ist der Ansicht Pausen dienen nicht nur der Erholung sondern machen auch glücklich.

Im Video-Interview sprechen wir mit Prof. Dr. Porta unter anderem über:
> seine Forschungsarbeit im Bereich Stresshormone
> die physiologischen Vorgänge und Auswirkungen von Stress
> Mineralstoffmangel bei Stress und Erschöpfung
> die Kraft der Pause und was eine gesunde Pause medizinisch gesehen ist
> noch viel, viel mehr....

Gerne empfehlen wir folgende Bücher:
Die Kraft der Pause. Wege aus dem Burn-out
Eigentlich sollte sie selbstverständlicher Teil unseres täglichen Lebens sein, und ohne Pause kann letztlich auch niemand dauerhaft gesund bleiben. Dennoch wird die Pause heute nicht selten verdrängt und bleibt im stetigen Arbeitskampf immer öfter auf der Strecke. Selbst zum Essen nehmen wir uns immer weniger Zeit. Somit hat es langer chronischer Stress immer leichter, uns zuzusetzen - mit dem Ergebnis eines Burn-outs. Folgerichtig müssen Burn-out-Therapie und Burn-out-Prävention ganz wesentlich von klug eingesetzten Pausen als Resultat einer neuen Lebensorganisation geprägt sein. Dieses Buch zeigt nicht nur den (auch medizinischen) Wert gezielter Pausen auf, es bietet auch Hilfe, wie und wo Pausen gemacht werden können und sollten. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen, wie Pausen im Grunde zum Leben gehören und nicht selten automatisch gesetzt werden.
Ausgepowert: Wie Magnesium-Mangel krank macht!
Dieser Ratgeber befasst sich mit der wichtigen Rolle des Magnesiums in unserem Körper und zeigt anhand neuester Studien, warum ein Magnesiummangel auf längere Sicht krank machen kann. Denn ohne Magnesium läuft beim Energiestoffwechsel des Menschen gar nichts. Viele Zivilisationsleiden wie Bluthochdruck oder Diabetes entstehen und verschlechtern sich durch Magnesiummangel. Aber auch Menschen mit häufigen Diätversuchen, Schlafmangel oder hoher Stressbelastung sowie Schwangere und Sporttreibende weisen oft ein großes Magnesium-Defizit auf. Mit modernen Untersuchungsmethoden lassen sich solche Mangelzustände feststellen, und eine adäquate Therapie führt in vielen Fällen zu einer deutlich besseren Lebensqualität.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@stresskongress.de

"Niemand rettet uns, außer wir selbst.
Niemand kann und niemand darf das.
Wir müssen selbst den Weg gehen."

Buddha

Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn Du ...

... angespannt und ausgelaugt bist!
... dich von Ansprüchen getrieben fühlst!
... Lösungen für Deine Stressreaktionen suchst!
... neue Gewohnheiten finden möchtest für ein gesundes Leben!
... mehr Stressresistenz entwickeln möchtest!
... erleben möchtest, wie gut Dir privat und beruflich mehr Gelassenheit tut!
Finde in den Gesprächen, die wir mit den Experten zum
Thema Stress, Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstsein führen,
vielfältige Inspirationen für Deinen authentischen Weg zurück zu Dir.

Wir laden Dich ein, Deinen Weg zu mehr Zufriedenheit zu finden.

Lasse Dich auch von den anderen Experten inspirieren!

Dr. Christina Berndt, Jacob Drachenberg, Dr. Wilfried Ehrmann, Markus Frey, Stefanie Hammer, Dr. med. Jürgen Hettler, Stefan Hiene, Dr. Britta Hölzel, Jasmin Jess und Josephine Jess, Martin Kirchner, Wolfgang Maly, Marie Mannschatz, Falk Mieschendahl, Katharina Nestelberger, Prof. Dr. Martin Mittwede, Sascha Peschke, Katharina Pommer, Dr. Alexander Poraj, Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta, Andreas Pröhl, Lilian Runge-Rieken, Christian Rieken, Florian Sauer, Dr. med. Janna Scharfenberg, Kira Siefert, Kurt Tepperwein und Karin Wolf
Uwe BaumannDr. Christina BerndtMarkus FreyDr. med. Jürgen HettlerProf. Dr. Martin MittwedeUniv.-Prof. Dr. Sepp PortaDr. med. Janna ScharfenbergKurt TepperweinJacob DrachenbergDr. Wilfried Ehrmann
Stefanie HammerStefan HieneDr. Britta HölzelJosephine Jess und Jasmin JessMartin KirchnerWolfgang MalyMarie MannschatzFalk MieschendahlKatharina NestelbergerSascha Peschke
Katharina PommerDr. Alexander PorajAndreas PröhlLilian Runge-RiekenChristian RiekenFlorian SauerKira SiefertSuzana TopicKarin WolfIsabelle Valina & Jürgen Kreitmeier

Mit der Anmeldung erhältst regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir gratis ein E-Book zum Thema Stress und einen Stress-Testper per Mail zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das  Stresskongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen!
grafikvorlage-button-preis