Andreas PröhlChristian RiekenDr. Alexander PorajDr. Britta HölzelDr. Christina BerndtDr. med. Janna ScharfenbergDr. med. Jürgen HettlerDr. Wilfried EhrmannFalk MieschendahlFlorian Sauer
Isabelle Valina & Jürgen KreitmeierJacob DrachenbergJosephine Jess und Jasmin JessKarin WolfKatharina NestelbergerKatharina PommerKira SiefertKurt TepperweinLilian Runge-RiekenMarie Mannschatz
Markus FreyMartin KirchnerProf. Dr. Martin MittwedeSascha PeschkeStefan HieneStefanie HammerSuzana TopicUniv.-Prof. Dr. Sepp PortaUwe BaumannWolfgang Maly

 Dr. Alexander Poraj

Zen-Meister

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo
Alexander Poraj ist Zen-Meister der Zen-Linie „Leere Wolke“ und von Willigis Jäger ernannter Kontemplationslehrer. Er ist spiritueller Leiter des Benediktushofes.

Mit der Anmeldung erhältst regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir per Mail gratis ein E-Book zum Thema Stress und einen Stress-Test zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@stresskongress.de

Dr. Alexander Poraj
 

Dr. Alexander Poraj
Experte für Zen-Meditation

Dr. Alexander Poraj, geboren 1964, studierte katholische Theologie in Freiburg und in Granada (Spanien) mit Schwerpunkt Religionswissenschaften, worin er mit dem Thema: „Der Begriff der Ich-Struktur in der Mystik Meister Eckehart und im Zen-Buddhismus“ promovierte. Alexander Poraj arbeitete unter anderem als Geschäftsführer der psychosomatischen Fachakutklinikgruppe Oberbergkliniken GmbH und gründete zuletzt in Spanien die Akademie der Psychosophie, in der er Menschen und Gruppen auf dem spirituellen Weg begleitet. Er ist sowohl Zen-Meister als auch Kontemplationslehrer und steht für eine unterhaltsame, intelligente Vermittlung von Inhalten. Alexander Poraj ist Zen-Meister der Zen-Linie ‚Leere Wolke‘ und von Willigis Jäger ernannter Kontemplationslehrer. Er ist spiritueller Leiter des Benediktushofes und Vorstandsvorsitzender der ‚West-Östliche Weisheit – Willigis Jäger Stiftung‘. Der Benediktushof wurde 2003 von dem Benediktiner und Zen-Meister Willigis Jäger ins Leben gerufen und ist heute eines der größten Zentren für Meditation und Achtsamkeit in Europa. Hier können Menschen in Stille zu sich selber kommen, sich auf Wesentliches besinnen und mit lebenspraktischen Impulsen gestärkt in den Alltag zurückkehren.
Im Video-Interview sprechen wir mit Dr. Poraj unter anderem über:
> seinen Weg zum Zen Buddhismus
> das was der Weg des Zen für ihn bedeutet
> Stress als Interpretation der Wirklichkeit
> das ICH als Ergebnis des Denkens und der dahinter liegenden Wirklichkeit
> Projektion in die Zukunft und Gegenwärtigkeit
> das Leben als Mittel zu etwas oder als unmittelbares Sein
> den Benediktushof als Zentrum für Meditation und Achtsamkeit
> noch viel, viel mehr....
Weitere Informationen zu Dr. Alexander Poraj HIER
Gerne empfehlen wir folgende Bücher von Dr. Alexander Poraj:
Im Hier und Jetzt – Achtsamkeit in Coaching und Begleitung
Was heißt achtsam begleiten und führen? Achtsamkeit gehört inzwischen mit zur Kernkompetenz im Bereich professioneller Begleitung und Führung. Wer achtsam ist, ist auf eine bestimmte Weise aufmerksam, ohne Beimischungen des üblichen Gedankenchaos, ohne zu urteilen oder frei zu assoziieren. In völliger Klarheit des gegenwärtigen Augenblicks gewahr sein. Bei mir sein und immer wieder zu mir kommen und in Wechselwirkung bei Klienten ankommen, in unserer gemeinsamen Wirklichkeit, unserer gemeinsamen Gegenwart. Das schafft nicht nur ein neues Gesprächsklima, sondern führt alle Beteiligten viel unkomplizierter und direkter zu den Zielen, die alle Beteiligten sich wünschen. Ein Buch für Coaches und Trainer, Therapeuten und Führungskräfte aller Art und alle Personen mit Verantwortung für andere Menschen.
AllEin: ZEN oder die Überwindung der Einsamkeit
niemals allein - immer gemeinsam In seinem Buch zeigt der Zen-Meister und spirituelle Leiter des Meditationszentrums Benediktushof, dass Zen-Meditation vor allem eines will: Die Erfahrung des All-Ein-Seins spürbar machen. Niemand steht allein in dieser Welt, denn alle Wesen sind in ihrem Dasein miteinander verbunden. Zen kann diese Verbindung durch Mitgefühl und achtsame Präsenz stärken. Das wirkt in allen Lebensbereichen positiv: im Alltag ebenso wie in unseren Liebesbeziehungen. Und nicht zuletzt verändert es das Bild, das wir uns von dieser Welt machen.
EntTäuschung: Eine besondere Einführung ins Zen
EntTäuschung ist ein Augen-Öffner, der in die wahre Tiefe des Zen führt. Nicht das Sehnen nach Erkenntnis, nicht das Hoffen auf zukünftigen Frieden mit sich und der Welt befördert die spirituelle Erkenntnis, sondern die Erfahrung, im Hier und Jetzt zu leben. Solcher Art entlastet ist eine unverstellte, frische Begegnung mit der Wirklichkeit möglich. Frei für die Gegenwart Vom spirituellen Leiter des Benediktushofs Zen-Erfahrungen in moderner Sprache In der spirituellen Tradition von Willigis Jäger

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@stresskongress.de

"Niemand rettet uns, außer wir selbst.
Niemand kann und niemand darf das.
Wir müssen selbst den Weg gehen."

Buddha

Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn Du ...

... angespannt und ausgelaugt bist!
... dich von Ansprüchen getrieben fühlst!
... Lösungen für Deine Stressreaktionen suchst!
... neue Gewohnheiten finden möchtest für ein gesundes Leben!
... mehr Stressresistenz entwickeln möchtest!
... erleben möchtest, wie gut Dir privat und beruflich mehr Gelassenheit tut!
Finde in den Gesprächen, die wir mit den Experten zum
Thema Stress, Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstsein führen,
vielfältige Inspirationen für Deinen authentischen Weg zurück zu Dir.

Wir laden Dich ein, Deinen Weg zu mehr Zufriedenheit zu finden.

Lasse Dich auch von den anderen Experten inspirieren!

Dr. Christina Berndt, Jacob Drachenberg, Dr. Wilfried Ehrmann, Markus Frey, Stefanie Hammer, Dr. med. Jürgen Hettler, Stefan Hiene, Dr. Britta Hölzel, Jasmin Jess und Josephine Jess, Martin Kirchner, Wolfgang Maly, Marie Mannschatz, Falk Mieschendahl, Katharina Nestelberger, Prof. Dr. Martin Mittwede, Sascha Peschke, Katharina Pommer, Dr. Alexander Poraj, Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta, Andreas Pröhl, Lilian Runge-Rieken, Christian Rieken, Florian Sauer, Dr. med. Janna Scharfenberg, Kira Siefert, Kurt Tepperwein und Karin Wolf
Uwe BaumannDr. Christina BerndtMarkus FreyDr. med. Jürgen HettlerProf. Dr. Martin MittwedeUniv.-Prof. Dr. Sepp PortaDr. med. Janna ScharfenbergKurt TepperweinJacob DrachenbergDr. Wilfried Ehrmann
Stefanie HammerStefan HieneDr. Britta HölzelJosephine Jess und Jasmin JessMartin KirchnerWolfgang MalyMarie MannschatzFalk MieschendahlKatharina NestelbergerSascha Peschke
Katharina PommerDr. Alexander PorajAndreas PröhlLilian Runge-RiekenChristian RiekenFlorian SauerKira SiefertSuzana TopicKarin WolfIsabelle Valina & Jürgen Kreitmeier

Mit der Anmeldung erhältst regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir gratis ein E-Book zum Thema Stress und einen Stress-Testper per Mail zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das  Stresskongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen!
grafikvorlage-button-preis